italiano
english
deutsch

Nordend Spitze 4.609 mt.

Name: Nordend Spitze
Hohe: 4.609 m
Geographische Koordinaten: Breite N 45° 56' 26'', Länge E 7° 52' 10''
Erste Anstieg: 1861  von T.F und Edward N.Buxton und die Bergführer J.J.Cowell und Michel Payot.

Die Nordend Spitze ist den zweiten Gipfel des Monte Rosa. Sie die am Norden und ist weniger besucht. Nach mehrere Versuche wurde 1861 von Buxton und Cowell mit den Bergführer Payot und Binder aus Silbersattel gestiegen. Der erst Anstieg von Santa Caterina Kamm wurde nur im 1906 gemacht. Die Seilschaft der Bruder Lochmatter und Ryan, benutze keine Nageln, eine Ausnahme für diesen Zeit. Die Silbersattel ist das Hügel die Nordend und Dufour Sitze trennt. Hier gehen die Wege aus Monte Rosa und Margherita Hütte vorbei. Von Margherita Hütte steigen Sie bis Gnifetti Hügel ab, steigen bis Zumstein und ab bis den Hügel, steigen bis Dufour und ab bis Silbersattel, hier ein Kamm fuhrt bis den Gipfel. Eine Durchquerung. der vier höhere Gipfeln des Monte Rosa, die wunderschöne Ausblicke bietet.

Zugang
Sie erreichen die Mantova-Hütte aus Punta Indren und Sie werden hier übernachten.
Am früh Morgen wandern Sie bis das Gletscherbecken hinten die Gnifetti-Hütte, vor die Hütte lassen Sie die Spur und nehmen Sie die rechte Spur auf einen steilen schneebedeckten Abhang. Wenn keine Spur gibt, können  Sie direkt zu den Abhang gehen, Sie erreichen das großen Becken des Gletschers und hier die Spur ist sehr sichtbar. Passen Sie immer die Spalten auf. Danach Sie das Becken überqueren, befindet sich einen steilen Anstieg. Rechts haben Sie die Pyramide Vincent. Sie gehen weiter und nach die Pyramide Vincent, sehen Sie den Balmenhorn mit dem Christus der Gipfeln. Im Bedarfsfall auf den Balmenhorn gibt es das Nachtlager Giordani. Immer rechts haben Sie den Schwarzhorn und gehen Sie weiter bis eine breite Fläche: den Lys Hügel. Hier sind Sie an der Mitte des Wegs zwischen Gnifetti und Margherita Hütte. Sie lassen rechts die Ludwigshohe und gehen weiter die Parrot entlang. Danach die Spur steigt. Am Ende erreichen Sie das Gnifetti Hügel und gehen Sie rechts. Nach dem letzten diagonalen Stuck erreichen Sie die Margherita Hütte und hier übernachten.
Am früh Morgen wandern Sie zu Gnifetti Hügel und danach folgen Sie die Spur auf den Kamm vor die Zumstein Spitze. Steigen Sie ab und folgen Sie den Kamm. Sie erreichen den Zumstein Hügel oder Papst Hügel, wo der Kamm steigt nochmal. Die Spur auf die Schnee endet und Sie gehen auf den roten Fels weiter.. Sie können  die Spuren der Steigeisen folgen. Auf der Dufour Spitze gibt es einen Metallkreuz. Sie steigen auf die andere Seite ab und sind sehr aufmerksam zu die gefrorene Schnee. Sie folgen die Spur rechts, die nach die Silbersattel zu Sud Kamm der Nordend fuhrt. Sie gehen weiter bis den Nordend Gipfel. Bergab folgen Sie derselbe Weg des Anstiegs bis Gnifetti Hügel und danach rechts bis Lys Hügel und erreichen Sie die Mantova-Hütte um ein köstliches Mittagessen.

In Offensichtlichkeit
SOMMERSAISON
vom 17. JUNI bis 10. SEPTEMBER 2017

Termine sind freibleibend auf der Grundlage der Öffnung der Lifte



Schlafen in Gressoney
B&B Capanna Carla

Bed & Breakfast Capanna Carla



Heliski Gressoney

Infos und Kontakt
Mantova-Hütte
Garstelet, Gressoney-La-Trinité
11020 - (AO) - Italien
Email: info@rifugiomantova.it
Reservierung: Online Formular



Tel.: +39 0163 78150