italiano
english
deutsch

Lyskamm-Überschreitung (4.481 und 4.527 Meter)

Lyskamm-Überschreitung (4.481 und 4.527 Meter)

Die Lyskamm-Überschreitung ist einer der berühmteste Überschreitungen der Alpenkette. Die wichtigste Strecke des Anstiegs ist eine Verbindungskammlage zwischen den zwei Gipfeln, die sehr aufregend für den Ausblick ist. Sie schenkt eine  unvergessliche alpinistische Erfahrung.
Von der Mantove-Hütte  auf den Gletscher  bis unter die Gnifetti- Hütte hochgehen. Die Hütte rechts umgehen durch nicht steilen Abhänge bis ein weites flachen Gebiet, mit einigen Spalten (aufpassen während der heißesten Stunden). Sie gehen den steile Anhang hoch, der die Vincent-Pyramide entlangführt, und umgehen sie links bis ein Plateau auf etwa 4000 Meter zu erreichen.
Sie lassen rechts die Spur für die Vincent-Pyramide, Sie gehen rechts den Felsblock des Christus des Gipfels und des Biwaks Balmenhorn um und Sie erreichen der niedrigste Punkt der Grenzkammlage, Entdeckungsfels genannt. Sie gehen einen steilen Abhang hoch und Sie erreichen die Kammlage. Sie gehen horizontal weiter und Sie seien zu den Gesimsen aufmerksam, die der italienischen Seite drohen. Die Kammlage steigt noch mal bis dem Gipfel. Sie gehen sehr aufmerksam zu den Gesimsen und die Felsstrecken weiter bis die Spitze der Lyskamm Westgipfel.
Bergab die Kammlage entlang bis den Felikhügel und die Sella-Hütte. Sie gehen die Kammlage darunter bis die Sesselbahn Bettaforca und damit erreichen Sie schnell Staffal.


Schwierigkeit: Schwer
Niveauunterschied:
Karte auf Googlemaps

In Offensichtlichkeit
SOMMERSAISON
vom 17. JUNI bis 10. SEPTEMBER 2017

Termine sind freibleibend auf der Grundlage der Öffnung der Lifte



Schlafen in Gressoney
B&B Capanna Carla

Bed & Breakfast Capanna Carla



Heliski Gressoney

Infos und Kontakt
Mantova-Hütte
Garstelet, Gressoney-La-Trinité
11020 - (AO) - Italien
Email: info@rifugiomantova.it
Reservierung: Online Formular



Tel.: +39 0163 78150